Trost 03 IMG 5608 017 

 

Weisheit  - Wahrheit

Verschiedene Autoren

 

 Überlasse Gott  die  Auswirkung

 

Denke dir das Leben als ein großes Ganzes. Der Begriff des Unendlichen geht über dein Vorstellungsvermögen,

doch die nachstehende einfache Tatsache kannst du verstehen: Ein Gebet, ein Gedanke, ein uneigennütziger

Wunsch an die Himmlischen ist nie verloren.

Im gleichen Augenblick, in welchem du diesen Kontakt durch Gebet oder Meditation herstellst, kommen Engel,

um dir zu helfen, deinen guten Vorsatz auszuführen. So wird dein Gebet erhört!

Es mag sein, dass es nicht so erhört wird, wie du es dir gewünscht hast, möglicherweise aber besser als du ahnst,

wenn du die Auswirkung deines Gebetes Gott und Seinen Engel überlässt.

 

Gottes Gesetz arbeitet fehlerlos!

Hast du dein Bestes getan, übergib das Übrige Seiner Gnade, Weisheit und Liebe.

Denke nie, dass  d u  es bist, der weiß, was für dich gut ist.

Gott allein weiß es und ER gibt dir das, was du benötigst.

Sei demütig, sei geduldig und vertraue.

Whihe Eagle

 

 2021 04 Zeitenwende 16 P1060628 001

 

Die Geschichte beweist, dass die Menschheit trotz vieler schweren Kriege

sich durch die wilde Barbarei bis zur heutigen Stufe emporgerungen hat.

Dies gibt uns die Sicherheit für die Zukunft und verbürgt den weiteren Fortschritt

der Menschheit auf dem Wege zur Höherentwicklung und Vollkommenheit.

 

Das Umdenken lässt die Menschen ihre Taten ändern

und damit den Kurs der Weltpolitik und des Schicksals der Menschen.

Die Staaten werden dadurch alle ihre Streite und Missverständnisse

überwinden und für alle ihre Probleme konstruktive und heilvolle Lösungen finden.

H.K. Iranschähr

 

Versuchen wir, das Beste eines jeden Menschen zu erkennen,

den anderen im  bestmöglichen Licht zu sehen.

Diese Einstellung erzeugt sofort ein Gefühl der Nähe,

eine Art Geneigtheit, eine Verbindung.

Dalai Lama

 

  DSCN5371 004

 

In der Hast des modernen Lebens haben viele Menschen sich zu Maschinen entwickelt

deren einziger Zweck das Geldverdienen ist.

 

Ohne die grundlegenden menschlichen Werte der Liebe und Güte

können wir nicht überleben.

Dalai Lama

1 button

 

Was von Gott kommt, rührt leise an; kommt sachte, lässt Freiheit;

fordert auf zur stillen, tiefen, ruhigen Entscheidung des Herzens.

Und selig sind jene genannt, die sich bemühen innerlich offen zu sein.

Die ihr Herz zu reinigen suchen von aller Rechthaberei, Selbstüberlegung,

Besserwissenwollen ...

 

Wann ist der Himmel ganz und wirklich da? Wenn alles Schwere fort ist ...

Wenn alle Trägheit überwunden ist; alles Böse, Kalte, Hochmütige,

alle Empörung, aller Ungehorsam, alles Begehren ...

Wenn alles Erdenwerk vollbracht ist, und alle Schuld gesühnt.

Das aber bedeutet: nach dem Tod. Nach dem Tod, wenn die Zeit vorbei ist;

wenn alles steht im ewigen Jetzt; wenn keine Veränderung mehr sein kann,

sondern im ewigen Licht, das Geschöpf ganz klar mit seinem Wesen zu Gott steht -

dann ist alles offen und es bleibt. Dann ist der Himmel da!

Romano Guardini

 

 2021 04 Schuld Vergebung 10 DSCN5759 007

 

Es kommt nicht darauf an, was wir in der Vergangenheit getan haben:

Gutes oder Böses, sondern es kommt darauf an, wie wir uns jetzt gegenüber

der Rückwirkung unserer früheren Taten einstellen,

und wir darauf reagieren und wiedergutmachen.

 

Das Gesetz von Ursache und Wirkung, d.h. von Saat und Ernte,

ist sowohl in der physischen wie auch in der geistigen Welt unerbittlich wirksam.

 

Das Leben und die Entwicklung beruhen auf dem eigenen Streben  jedes Geschöpfes.

Persönliche Anstrengung und das Ringen nach höherem Daseinszustand ist das eherne Gesetz der Schöpfung.

Dieses persönliche Opfer vollzieht sich im Mineral -, Pflanzen - und Tierreich unter dem Gesetz von Gehorsam

und Zwang. Im Menschenreich soll aber alles ganz freiwillig und freudig geschehen, da der Mensch ein mit Willenfreiheit

begabter schöpferischer Geist ist. Da er sich aber nicht freiwillig höher entwickeln und veredeln will, wie Gott bestimmt hat,

schafft er sich dadurch Elend, Not, Krieg, Unglück und endloses Unheil.

H.K. Iranschähr

 

2021 10 Bibelsprueche 08 P1130040

 

Wenn ich mich in Gott sammle, das Buch des Lebens öffne

und die ewigen Worte lese, erklingt in meiner Seele eine herrliche Melodie,

und der Heilige Geist erfüllt mich mit seinen Gaben.

Deine Geheimnisvolle Gegenwart ... dort ist das Leben,

die Erfüllung der Sehnsucht; dort findet unser Herz Ruhe,

und wir schöpfen neue Kraft für den Weg unseres Lebens.

Chiara Lubich

 

Der du Fremdling bist in dieser Welt, nimm meinen Rat, und steh auf ihrem Boden,

wie es dem Gast im fremden Land geziemt. Und hilf den andern pflanzen und roden,

und teile ihre Lust und ihre Last.

Doch Fremdling, weil du Sonnenaugen hast, musst mehr du sehn und tiefer als die andern

und mehr versteh´n von denen, die da wandern, als sie von dir. Du bist dem Fernen nah;

zu geben, nicht zu fordern bist du da.

Der du Fremdling bist in dieser Welt, nimm meinen Trost: Nicht du bist heimatlos,

das sind die andern, die des Lichts vergessen. Ruf sie zurück! Des Vaters Haus ist groß.

Ephides

 

Geduld 03 IMG 20170918 132302

 

Die Wahrheit widerspricht unserer Natur, der Irrtum nicht,

und zwar aus einem sehr einfachen Grunde: Die Wahrheit fordert,

dass wir uns für beschränkt erkennen sollen, der Irrtum schmeichelt uns,

wir seien auf eine oder die andere Weise unbegrenzt.

Johann Wolfgang von Goethe

 

Die Menschen sind verschieden, doch die Wahrheit ist eine,

und alle, die sie suchen, auf welchem Gebiet es sei, helfen einander.

Gottfried Wilhelm Freiherr von Leibniz

 

Die Wahrheit in dieser Zeit so sehr verdunkelt und die Lüge so allgemein verbreitet,

dass man die Wahrheit nicht erkennen kann, wenn man sie nicht liebt!

Blaise Pascal

 

2021 04 Schuld Vergebung 01 P1060650 004

 

Mit Gottes Liebe das Leben und die Menschheit lieben -

um der unendlichen Möglichkeit willen, warten wie ER, ohne zu verurteilen,

dem Befehl gehorchen, wenn er ergeht, und niemals zurückschauen -

dann kann Er dich brauchen ... Und wenn Er dich nicht braucht:

in Seiner Hand hat jede Stunde einen Sinn, hat Hoheit und Glanz, Ruhe und Zusammenhang.

Dag Hammarskjöld

 

Wahrheit suchen wir beide, du außen im Leben, ich innen / im Herzen,

und so findet sie jeder gewiss. /

Ist das Auge gesund, so begegnet es außen den Schöpfer, /

ist es das Herz, dann gewiss spiegelt es innen die Welt!

Schiller

 

Liebe und Weisheit - zwei Tore zu Gott. Durch welches man auch eingeht,

man gelangt zu jenem Allgefühl,

das beide, Liebe wie Weisheit, zu gleichen Teilen in sich schließt!

Ephides

 

2021 04 Schuld Vergebung 13 P1100839 005

 

H i m m l i s c h e   V e r b i n d u n g

 

Ob du Mich kennst, ob du Mich nennst,

Ich bin der namenlose Grund in dir.

Wo du Mich suchst, und wie du rufst nach Mir,

bin ICH dein Retter, Richter,

bin dein Schild, dein Schwert -

und - gibst du Mir Gestalt -

dein Meister, der dich lehrt.

Ich bleib verhüllt, ICH offenbare Mich

nach deiner Kraft. So wirke ICH durch dich,

wie du Mich denkst, und dich Mir schenkst!

Ephides

 

1 button

 

B l e i b e   i m   Z e n t r u m

 

Bleibe im Zentrum,

in deinem eigenen und dem der menschlichen Reaktionen.

Handle für das Ziel, dem dein Leben gilt, mit aller Kraft,

die dir in jedem Augenblick zu Gebote steht.

Handle ohne Gedanken an die Folgen

und ohne in irgendeiner Weise dich selbst zu suchen.

Dag Hammarskjöld

 

    Bibelsprueche 21 IMG 1177 005

 

1 button