Erkenntnis IMG 20170703 131017

 

H.  K.    I R A N S C H Ä R

Meditation bedeutet wörtlich Andacht, Nachdenken und Betrachtung.

Der Mystiker versteht darunter eine Verinnerlichung, ein geistiges Schauen, ein Erlebnis in der Tiefe der Seele,

eine innere Versenkung, die zur Erleuchtung der Seele führt. Mit anderen Worten:

Meditation ist die Kunst der Selbstverwirklichung der Seele.

 

1 button

 

Die Seele des Menschen, als Funken des Gottesgeistes, besitzt im Kleinen,

aber noch schlummernd, alle schöpferischen Kräfte Gottes.

Darum muss der Mensch die Bahn für die Entfaltung und Betätigung

dieser Kräfte freimachen d.h. das wahre Wesen seiner Seele zur Offenbarung bringen.

Das ist das, was die Mystiker  unter dem Worte Selbstverwirklichung der Seele versteht.

 

Erkenntnis 02 P1050513 002

 

Meditation ist das Reinigen des Geistes und Herzens vom Egoismus.

Durch diese Reinigung entsteht das richtige Denken,

das allein den Menschen vom Leid befreien kann.

J. Krishnamurti

 

1 button

 

Die Meditation ist daher etwas Erhabenes und die Quelle alles Wissens, aller Macht und Seligkeit. Er durchdringt alles und wohnt sowohl im Herzen eines jeden Menschen wie auch im ganzen Weltall.

Die wichtigsten Vorteile der Meditation können wie folgt dargestellt werden:

 

* 1.  Die Meditation bringt den Menschen in unmittelbare Verbindung mit Gott,

 d.h. sie erhöht und erweitert den Horizont seines Bewusstseins, bist zur Erfassung

der Allgegenwart Gottes. Sie beseitigt die Hindernisse, die den Menschen von

seinem Schöpfer trennen. Sie stellt das ewig bestehende und heute zerrissene Band

zwischen Mensch und Gott wieder her.

Sie lässt also die Gotteserkenntnis und die Gottverbundenheit erleben.

 

 Erkenntnis 03 IMG 3095 030

 

Wenn Du der Stille gewahr wirst,

dann ist da sofort ein Zustand von stiller Wachsamkeit.

Du bist präsent !

Du bist aus einer kollektiven, menschlichen Konditionierung

von Tausenden von Jahren ausgestiegen.

Eckhart Tolle

 

 1 button

 

  * 2. Die Meditation macht uns fähig, in das Heiligtum unserer Seele einzudringen,

       dort das Licht der Wahrheit zu empfangen

       und dadurch das wahre Wesen unserer Seele zu erkennen.

      Sie führt uns also zur Selbsterkenntnis, zur Erkenntnis unseres Ursprungs,

      unserer göttlichen Abstammung, d.h. der Göttlichkeit unserer Seele.

 

Erkenntnis DSC07472 001

 

 * 3. Die Meditation befähigt den Menschen,

einerseits die verborgenen Kräfte der Natur zu erkennen,

sie zu beherrschen und für das Wohl der Menschheit zu gebrauchen,

und andererseits aus dem unversiegbaren Quell des ewigen Lebens,

der in der Tiefe seiner eigenen Seele fließt, Heilkraft und Geisteslicht zu schöpfen

und diese zu verteilen.

 

1 button

 

* 4. Die Meditation dient zur Herstellung der Harmonie zwischen Körper,

    Seele und Geist und bringt sie miteinander in Gleichklang.

    Dadurch sichert sie die einheitliche und harmonische Entwicklung des Menschen.

   Sie ist darum ein wirksames und heilvolles Mittel gegen alle Bedrängnisse

   des heutigen rast - und ruhelosen Lebens, die sich auf unseren Körper,

  unsere Seele und unseren Geist so bedrückend auswirken.

  Sie schenkt uns inneren Frieden, seelische Ruhe, geistige Kraft und Klarheit, wie auch körperliche Gesundheit.

 

Kohler 2020 11 01 45 DSC07989 007

 

Bei der Meditation geht es darum,

die Wahrheit in jedem Augenblick zu sehen -

nicht die absolute Wahrheit, sondern in jedem Moment

das Wahre und das Unwahre!

J. Krishnamurti

 

 1 button