Jeder einzelne  Mensch, jede Institution, jede Gesellschaftsgruppierung und jede Organisation, muss sich die folgende Frage stellen: Was kann ich, was können wir zu einer besseren Welt und zu einem glücklichen Zusammenleben aller Menschen beitragen? Dann erst besitzen wir ein gemeinsames Ziel und Einheit in der Vielfalt. Dann wird Friede auf Erden herrschen.

Robert Müller

An den Frieden denken, heißt an die Kinder denken.

Michail Gorbatschow

Es ist eine Krankheit der Menschen, dass sie ihr eigenes Feld vernachlässigen, um in den Feldern der anderen nach Unkraut zu suchen.

Victor Hugo