Der Klügere gibt nach ! Dem Geistigeren ist es eine Ehre und Freude zu verzichten, wenn dadurch Unzähligen wohlgetan und genütz wird . (...)  Möchten wir doch alle mehr dienen, mehr helfen, statt immer so sehr auf unsere eigene Geschmacksbefriedigung  auszugehn, möchten wir doch endlich diese pseudoaristokratischen Allüren überwinden und durch reifere, reichere  Gesichtspunkte ersetzen.

Christian Morgenstern

Wir sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.

Franz Grillparzer

Das Glück, kein Reiter wird`s erjagen, es ist nicht dort und ist nicht hier. Lern überwinden, lern entsagen und ungeahnt erblüht es dir!

Theodor Fontane

Nun bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen!

1.Korinther 13,13