Die modernen Menschen  brauchen die Technik weil sie hoffnungslos barbarisch sind. Wenn wir uns mit diesem verwirrten Überfluß an Bequemlichkeit und Luxus umgeben müssen, dann müssen wir auf die Kunst und ihre Methoden verzichten; denn auf Einfachheit und Freiheit verzichten heißt auf Schönheit verzichten. Der Luxus unserer Vorfahren war reich und sogar fabelhaft, aber niemals überleden.

Sri Aurobindo

Der Luxus hingegen treibt den Menschen nicht zu einer einzigen Tugend an, sondern stumpft alle besseren Gefühle in ihm ab.

Friedrich II der Große

Wie lange noch können wir uns den Luxus leisten, im Luxus zu leben?

Walter Ludin -  vom Orden der Kapuziner -

Zum Reichtum führen viele Wege, und die meisten von ihnen sind schmutzig.

Peter Rosseger