Wenn wir auf alles verzichten, dann sorgt der Herr für alles und lenkt alles. Wenn wir uns hingegen etwas vorbehalten, weil wir es Ihm nicht anvertrauen wollen, so lässt er uns, wie wenn er sagen wollte:  wenn du dich für so klug hältst, dies ohne mich tun zu können, dann mach es nur allein, du siehst dann schon wie weit du damit kommst.

Franz von Sales

Halte deine Füße auf der Erde, doch hebe dein Antlitz auf zum Himmel - und das Licht, das aus der Höhe in dich einfließt, wird deine Füße sicher  auf den richtigen Pfad lenken. Habe Vertrauen in jenes Licht. Beuge dich mit ruhigem Gemüt und einem Herzen voll Liebe der unendlichen göttlichen Weisheit.

White Eagle

Übe die Reglosigkeit, beschäftige dich mit Untätigkeit finde im Verzicht Genuss und du siehst, das Große im Kleinen das Viele im Wenigen.

Laoste