Trinke jeden Morgen vor deinen Atemübungen ein wenig Wasser. Während du trinkst, überlege dir den Sinn deines Tuns. Denke: "Mit diesem Schluck Wasser nehme ich göttliche Weisheit in mein Wesen auf."  Nimm einen zweiten Schluck und denke: "Ich nehme göttliche Liebe auf." Nimm einen dritten Schluck und denke: " Ich nehme göttliche Kraft auf." So kannst du mit jedem Schluck, den du trinkst, ein wenig von diesen drei Aspekten in dich aufnehmen und während du das tust, wirst du sowohl deinen psychischen wie auch die anderen feineren Körper reinigen. Dann atme bewusst ein und bete: Segne mich, Odem Gottes damit ich Deinen Segen allen Menschen, und aller Kreatur weitergeben kann.

Whithe Eagle  

Die größte Offenbarung ist die Stille.

Laoste

Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel.

Mahatma Gandhi

Solange die unersättliche Gier nach Herrschaft, Macht, nach Geld und Gewinn nicht aufgegeben wird, solange kann die Menschheit keinen wahren Frieden erlangen.

H.K. Iranschähr

Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch , wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.

Johannes 14,27