Fragst du nach dem Ort der Stille? Jesus ging auf einen Berg, um allein zu sein. Er sagte aber auch: "Geh in dein Kämmerlein und schließ die Türe zu ... (Mt 6,6)  Darüber hinaus gibt es Stätten der Anbetung in Kirchen und Kapellen. Möge uns in unserem Leben die stillen Stunden geschenkt werden, in denen wir gesegnet sind.

HERR, lass mich in solcher Stille stets von dir gesegnet sein, dass mein Herz, mein Wunsch und Wille sei erfüllt, vom Worte dein.

Albert Bartsch

Zufriedenheit ist ein stiller Garten, indem man sich ausruhen kann.

Ernst Ferstl

Siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, dass man der vorigen nicht mehr gedenken wird.

Jesaja 65,17