Unser Leiden wird größer, wenn wir keine verlässliche Grundlage für unsere ethischen Entscheidungen haben

Dalai Lama

Alle Menschen, die nebeneinander leben, erfahren ähnliche Schicksale, und was dem Einzelnen begegnet, kann als Symbol für Tausende gelten.

Goethe

In Gott gibt es nicht Traurigkeit, noch Leid noch Ungemach: willst du ledig sein alles Ungemach und Leides, so halte dich allein an Gott! Sicherlich! All dein Leid kommt nur davon, dass du nicht umkehrst in Gott!

Meister Eckhart

Mache Gott zu einer Wirklichkeit, und Gott wird dich zur Wahrheit machen.

H.I. Khan