Ziehst du aus, die Freiheit zu suchen, so lerne vor allem Zucht der Sinne und deiner Seele, dass die Begierden und deine Glieder dich nicht bald hierhin, bald dorthin führen. Keusch sei dein Geist und dein Leib, gänzlich dir selbst unterworfen und gehorsam, das Ziel zu suchen das ihm gesetzt ist. Niemand erfährt das Geheimnis der Freiheit, es sei denn durch Zucht.

Bonhoeffer

Die Herrschaft über den Augenblick ist die Herrschaft über das Leben.

von Ebner Eschenbach

Jeder hat etwas in seinem Leben erlebt, das ihn so verändert hat, dass er nie wieder die Person werden kann, die er mal war.

Kalenderspruch

 

Zum Seitenanfang