Sobald sich der Mensch von der Gesellschaft absondert, sich ganz in sich zurückzieht, reißt ihm der Verstand die Brille von den Augen, die ihm alles in verzerrter Gestalt zeigte, sieht er die Dinge mit klarem Blick, und begreift selbst nicht mehr, warum er dies nicht alles schon früher erkannt hat.

Leo Tolstoi

Das ist das Wunderbare, dass die Seele schon hier, irgendwie weiß um das, was hinter dem Schleier der Verworrenheit liegt, dass da etwas in den höchsten Sphären , nach dem gesucht werden muss, dass da eine Schönheit ist, nach der geschaut werden kann, dass da  EINER  ist, der der erkannt werden muss und erkennbar ist.

K.I. Khan

Ertragt einander und vergebt euch gegenseitig, wenn jemand auch Unrecht getan hat. Denn auch Christus hat euch vergeben.

3. Kolosser,13

Unsere Seele hat einen Zauber in sich, dem wir vertrauen dürfen, sie sucht das Ganze und ist bestrebt, jede Lücke, jeden Mangel auszugleichen. Sie ist bestrebt jede Unfähigkeit durch eine erhöhte Leistung auf einem anderen Gebiet wett zumachen, und die zartesten, innigsten, holdesten Töne spielt sie im empfindlichsten, schwächsten, glücklosen Menschen, um das Leben zu preisen, um Ja zu sagen, um Gott zu loben !

Hermann Hesse

Gott geht zu allen Menschen in ihrer Not, sättigt den Leib und die Seele mit Seinem Brot, stirbt für Christen und Heiden den Kreuzes Tod, und vergibt ihnen beide.

Dietrich Bonhoeffer

Der sittliche Mensch liebt seine Seele, der gewöhnliche sein Eigentum.

Konfuzius

Das Gebet ist der himmlische Hafen, in dem wir uns vor den Stürmen des Lebens bergen.

Charles Haddon Spurgeon

Die Antwort auf deine Probleme und Kümmernisse ist, alles Gott zu übergeben. Sei still im Inneren und ruhig. Überfordere dich nicht. Sei ruhig und tue deine Arbeit in Ruhe. Lebe wie die Blumen leben, indem du dein Herz dem Sonnenlicht öffnest, der göttlichen Liebe. Friede und Gesundheit liegen im Herzen Gottes. So lebe im Herzen Gottes. Dort gibt es keine Furcht.

White Eagle

Keine irdische Macht kann uns anrühren ohne Gottes Willen; Gefahr und Not treiben uns nur näher zu Gott; gewiss ist, dass wir nichts zu beanspruchen haben und doch alles erbitten dürfen.

Dietrich Bonhoeffer

Kein Problem wird gelöst, wenn wir träge darauf warten, dass Gott sich darum kümmert

Martin Luther King

Menschen wurden erschaffen um geliebt zu werden. Dinge wurden geschaffen um benutzt zu werden. Der Grund, warum sich die Welt im Chaos befindet , ist, weil Dinge geliebt werden, und Menschen benutzt werden.

Dalai Lama

Versuche niemals einen anderen so zu machen  wie du selbst bist. Du solltest wissen, dass einer von deiner Sorte genug ist !

Ralph Waldo Emerson

Ihre Zeit ist begrenzt, also verschwenden Sie sie nicht damit das Leben eines anderen zu leben. Lassen Sie sich nicht von Dogmen in die Falle locken. Lassen Sie nicht zu, dass die Meinungen anderer, ihre innere Stimme ersticken. Am wichtigsten ist es, dass Sie den Mut haben, Ihrem Herzen und Ihrer Intuition zu folgen !

Steve Jobs

Deine Gebete werden im Himmel aufbewahrt. Werden sie auch nicht sogleich erhört, so werden sie doch nicht vergessen.

Charles Haddon Spurgeon

NACH OBEN