Die wichtigste Bitte, die wir an Gott richten müssen, ist die um die Einheit unseres Willen mit dem Seinen. Und das letzte Ziel des Gebetes besteht darin, nichts zu wollen, als Gott. Unsere Sünden sind Staub und Mist aber in der Buße und Beichte vor dem Herrn verwandeln sie sich in Rosen und Lilien!

Habe Geduld in allen Dingen, aber besonders mit Dir selbst ! Entweder wirst du vor Leid bewahrt, oder es wird dir ausreichend Kraft gegeben, um es zu tragen. Sei also in Frieden und lege alle ängstlichen Gedanken und Vorstellungen beiseite.

Franz von Sales

Die meisten Menschen haben vor der Wahrheit mehr Angst, als von einer Lüge.

Ernst Ferstl

Die Sehnsucht ist ein gutes Lehrbuch.

Kalenderspruch

Gott sei uns gnädig und segne uns!

Psalm67,2