Der heutige Kulturmensch ist im allgemeinen ein Egoist und der Gier nach Geld und Macht verstocktes Wesen. Diese Laster verursachen Seelen Verdunklung und Verkrampfung und ersticken die Stimme des Gewissens.

H.K. Iranschär

Das Leben ist eine Reise von einem Problem zum nächsten. Wenn wir das wissen, sind wir nicht mehr überrascht und gewöhnen uns daran, die Probleme zu lösen, statt an ihnen zu verzweifeln.

Werner von Braun

Habgier bedeutet, dass ein Mensch nach etwas trachtet, das er nicht besitzt, Geiz hingegen bedeutet, dass er sich ärgert, was ein anderer besitzt.

Aristoteles

So wie der Acker verdorben wird durch Unkraut, wird der Mensch verdorben durch seine Gier.

Buddha

Wenn alle Menschen, einander vergebend, für das Heil der Menschheit gemeinsam beten würden, so würde das Friedensreich Gottes auf Erden herrschen.

H.K. Iranschär

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

J.W. von Goethe