Was ist es: Es ist Unsinn, sagt die Vernunft. Es ist was es ist, sagt die Liebe. Es ist Unglück, sagt die Berechnung. Es ist nichts als Schmerz, sagt die Angst. Es ist aussichtslos, sagt die Einsicht. Es ist was es ist, sagt die Liebe. Es ist lächerlich, sagt der Stolz. Es ist leichtsinnig, sagt die Vorsicht. Es ist unmöglich, sagt die Erfahrung.  Es ist was es ist, sagt die Liebe !

Erich Fried

Man kann das Leben mit einem gestrickten Stoff vergleichen, von welchem jeder in der ersten Lebenshälfte die rechte, in der zweiten aber die Kehrseite zu Gesicht bekommt: letztere ist nicht schön, aber lehrreicher.

Arthur Schopenhauer

 Wonne des Lebens

Wenn dir einst das Herz müde wird, ruhe aus im Schoße der Stille! Aus dem Quell der göttlichen Liebe hole dir neue Lebenskraft! Alles was dir schwer gewesen, lass sinken in blaue Vergessenheit! Ruhe und Sturm, Freud und Leid, lösen einander rhythmisch ab! Stille Andacht in der Einsamkeit, wird dir Kraft und Frieden geben! Denn im Schoße der Ewigkeit, löst sich alles auf in Glück! Dies ist das große Geheimnis! Die selige Wonne des Lebens!

H.K. Iranschähr