Wenn wir die Menschen nur nehmen, wie sie sind, so machen wir sie schlechter; wenn wir sie behandeln, als wären sie wie sie sein sollten, so bringen wir sie dahin, wohin sie zu bringen sind.

Goethe

Nur Leben erfüllt des Lebens Forderung ... Keine Angst vor sich selbst zu haben, sondern seine Eigenart  auszuleben - ganz, aber zum Guten. Nicht anderen folgen, um Gemeinschaft zu kaufen, nicht das Schickliche zum Recht erheben, anstatt der Gerechtigkeit zu leben.

Dag Hammarskjöld

Ich weiß nicht, hat es Sinn und lohnt es sich, dass ich lebe, nur weil mein Herz noch schlägt? Ich weiß nur, dass ich Rebe voll späten Weines bin, ich weiß nicht, soll ich sein? Ich weiß nur, dass die Erde mich Korn im Schoße hält, damit zu Brot ich werde. Gott spricht aus Brot und Wein.

Jochen Kepper

Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin, dass du dein Leben ändern kannst, indem du deine Geisteshaltung änderst.

Albert Schweitzer