I C H   B I N  -  Gebete

White Eagle

 

Wenn wir nach geistiger Wahrheit, nach geistigem Verständnis streben wollen, müssen wir aufwärts schauen, unseren Geist erheben und bewusst die Erde mit ihren täglichen Belangen hinter uns zurücklassen. Das leuchtende göttliche Licht in unserem Herzen, das dort zumeist fest gefangen gehalten wird, muss befreit werden, damit es erlöst und empor getragen werden kann.

 

Als Jesus sprach: "Ich bin die Auferstehung und das Leben", wollte er uns damit sagen, dass das  ICH  - BIN  oder der Christus-Geist in jedem Menschen die Wiederauferstehung und das Leben sind.  "I C H - B I N  der Weg, die Wahrheit und das Leben."

 

Das ICH BIN ist nicht unser kleines irdisches Selbst, sondern jener Teil Gottes, welcher in jedes Menschen Herz gelegt ist. Das  ICH BIN  ist Christus, ist die Sonne, ist das Licht, das in unserem Herzen scheint. Die Gebete die nun folgen werden, sind Aufforderungen an das eigene Selbst: das Christus-Selbst in uns erstehen zu lassen, damit es unser Leben führen und leiten kann.

 

Bevor wir die folgenden ICH BIN Gebete anwenden, wollen wir zunächst versuchen, die sanfte Gegenwart des kosmischen Christus in unserer inneren Vision zu erschauen. Wir erblicken ihn, nah an unserer Seite, und wissen: Sein Geist strahlt auch in unserem Inneren.  Suchet nun, mit dem Meister eins zu werden: zu fühlen, wie er fühlen würde, zu lieben, wie er lieben würde. Spüret, wie seine göttliche Liebe euch umhüllt, wie sie euer Herz durchdringt und das Gefühl der göttlichen Liebe in euch selbst lebendig werden lässt. Und dann bekennt:

Ich  bin  die  göttliche  Liebe

 

 

 

 

Ich bin die göttliche Liebe, sagt diese Worte von dem göttlichen Zentrum in eurem Herzen: das  ICH BIN, in dem alle Liebe umschlossen ist ...  sagt diese Worte mehrere Male, immer und immer wieder. Verweilt bei dem Gedanken der Liebe Gottes in euch, welche weit hinaus geht über alle menschliche Unvollkommenheit, und die der gütige, sanfte Meister eures Lebens ist.

 

Werdet still und schaut in den strahlende Chistrusstern.

Von der Mitte dieses Sterns fließt das Licht und die Kraft

und die Weisheit Gottes, eures Himmlischen Vaters,hinein in euer Herz.

Euer ganzes Sein wird erfüllt mit dem Licht. Sprecht:

Ich bin im Licht ...     Ich gebe Licht ...

und ich segne alle Menschen und hebe sie empor in das Licht.

 

 

 

 

Fühlt ihr euch verwirrt, seid ihr bestürzt, ärgerlich, enttäuscht, beunruhigt ?

Denkt an den Meister, spürt seine sanfte Gegenwart und sagt, tief in euch selbst:

Friede ...       Friede ...

Friede auf die Wellen der Gefühle, die Wellen der Furcht, die Wellen des Zweifels.

Friede ... Sprecht:  Ich bin der göttliche Friede

Sagt diese Worte viele Male. Denkt dabei an einen stillen, schimmernden See.

Seht wie der Meister Wind und Sturm beruhigt.

Oder meditiert über das wunderschöne Wort "Ruhe" - das ruhige Gemüt,

das ruhige Herz, das ruhige beruhigte Leben.

Hier in diesem Wort liegt das, was ihr euch ersehnt - ruhet darin.

 

 

 

 

Seid ihr verstört, könnt euch nicht entscheiden, wie ihr einem bestimmten Problem begegnen

sollt oder, verlangt es euch nach Weisheit? Wisset, dass der Christus in euch all-weise ist.

Lasst Christus erstarken in eurem Herzen und sprecht:

Ich bin göttliche Weistheit

Sagt es aus der Tiefe eurer Seele, kraftvoll und viele Male. Dann wartet, bis euch Weisheit oder

Wissen geschenkt wird. Habt den Mut zu warten, wartet auf Gott.

Göttliche Weisheit wird euch den richtigen Weg weisen.

 

Wenn ihr euren sicheren, starken Kontakt zu Gott fest behalten könnt, dann wird nichts mehr

einen falschen Verlauf nehmen in euren Leben. Ihr werdet es nicht mehr nötig haben, über

Entscheidungen zu grübeln, da sie alle für euch getroffen werden. Aber ihr müsst wach sein

im Geist, damit ihr unmittelbar auf die behutsame Führung der allmächtigen göttlichen

Gegenwart in euch eingehen könnt.

 

 

 

 

Ihr fühlt euch ermüdet, zermürbt vom täglichen Leben? Ihr habt den Eindruck, mit den täglichen

Erfordernissen nicht mehr recht fertig zu werden, nicht recht voranzukommen? Lasst nicht zu

dass ihr von Zweifel oder Furcht niedergedrückt werdet. Die Macht des Christus in euch ist stark.

sie kann alles zum Guten wenden, da sie von Gott kommt. Sagt von ganzem Herzen:

 

Ich bin göttliche Kraft.

 

 

 

 

Sagt es solange, bis Mut und Zuversicht zurückgekehrt sind. Und dann sagt es noch einige Male.

Die Kraft des Christus-Geistes in euch, wird euch befähigen, euch über eure Sorgen zu erheben

und eure Last zu tragen, so als ob sie überhaupt nicht bestünde. Christus in euch wird sich triumphierend erheben über alles Irdische.

 

 

 

 

 

Wenn ihr bedrückt euch bedrückt fühlt, oder euch trübe Gedanken umschatten, schaut auf,

erblickt die strahlende Sonne über euch in den geistigen Sphären, empfindet die Kraft, ihre ständige Lichtaussendung in euer Herz.

 

Sprecht:   Ich bin die geistige Sonne ... Die Sonne Gottes in mir.

 

Spürt es, das Gefühl, inmitten der Sonne und ein Teil von ihr zu sein. Erfüllt von der Kraft der

Sonne ist euer Herz. Schreitet auf eurem Weg voran, in dem vollen Bewustsein, dass das

Licht der Sonne auf euch scheint, -  auf  euch  und  in  euch.

 

 

640b  DSC02481 11klein

 

 

Ihr fühlt euch depremiert und entmutigt? Die Kraft der Gesundheit fehlt euch?

Weist alle unsicheren Gedanken von euch. Wehrt dagegen, von der Dunkelheit

dere materiellen Welt niedergedrückt zu werden. Denkt an die Macht in euch

die alle Dinge neu entstehen lassen kann. Sprecht mit Überzeugung:

 

Ich bin vollkommen, da mein Vater mich vollkommen erschaffen hat.

 

Sagt dies viele Male, bis die Gewissheit ein Teil von euch wird. Ihr, Kinder Gottes

seid heil, seid heil-ig , und wenn ihr das wahrhaft und ernsthaft denkt und wollt,

dann  werdet  ihr  es  werden;  dann  werdet  ihr  es sein.

 

 

 

 

Wenn es euch schwer fällt, eure Gefühle zu beherrschen, oder wenn die Wahl, die Entscheidung,

die ihr zu treffen habt, euch unschlüssig macht: in solchen Augenblicken atmet ruhig und tief und

sagt zu euch viele Male:

 

Gott  ist  in  mir.

 

Dann seid still und lasst das All-Gute in euch offenbaren.

 

Zum Seitenanfang