Die Naturbestimmung des Menschen ist Rückkehr in die verlorene Freiheit. Die Stufe, auf der er steht, ist die der wieder erwachten  Sehnsucht nach dem unendlichen göttlichen Leben.

Friedrich Schlegel

Wie alle, die krank da liegen mussten, haben ihr verfehltes Leben eingesehen und kamen zu der Überzeugung, dass alles Haschen, Streben und Jagen nach den irdischen Gütern nur Eitelkeit ist, wenn man nicht auch für seine höhere Bestimmung sorgt.

Sebastian Kneip

Böse Gedanken sind Krankheitsstifter, denn jeder Gedanke ist ein kleiner Hammerschlag auf dem Metall unseres Körpers und schlägt das heraus, was wir sein werden.

Vivikanander

Gott, stärke mich an meinen Schachstellen, bevor ich in die Versuchung gerate. Erneure mich durch dein Wort!

Joyce Meyer