Die irrende Menschheit träumt immerzu davon, ihre Umstände durch die Maschinerie einer Regierungsform und eines Gesellschaftssystem zu verbessern; die äußeren Umstände können aber nur von innen her durch das Wachsen der Seele verbessert werden.

Was du innerlich bist, dessen wirst du dich äußerlich erfreuen; keine Maschinerie kann dich von dem Gesetz deines Lebens befreien!

Sri Aurobindo

Immer wieder wird in der Heiligen Schrift von der Nähe Gottes gesprochen, und von dem Leben in seiner Nähe; von seinem Angesicht, das Er uns zeigen wird, und vor dem wir leben sollen ... Das alles sind doch nicht bloß Worte ! Es sind wirkliche Verheißungen, und sie sagen uns: du kannst der Wirklichkeit Gottes inne werden.

Romano Guardini

Ich glaube an die Gewaltlosigkeit als einziges Heilmittel.

Mahatma Gandhi

Erneuert euch aber in eurem Geist und Sinn und zieht den neuen Menschen an, der nach Gott geschaffen ist in wahrer Gerechtigkeit und Heiligkeit.

Epheser 4, 23-24

 

Was bildet den Kern der Frömmigkeit? Das Bewusstsein von Gottes Wirklichkeit; dass ER <ist<, lebendig hier, wirkt, waltet , regiert; dass eigentlich Gott allein ursprünglich und sich selbst wirklich ist, alles Endliche aber nur <durch Ihn< und <vor Ihm<; dass ER allein souverän, schöpferisch wirkt und waltet, wir aber nur in IHM wirken können.

Romano Guardini

Die Zeit, Gott zu suchen, ist das Leben. Die Zeit, Gott zu finden, ist der Tod. Die Zeit, Gott zu besitzen, ist die Ewigkeit

Franz von Sales

Tausende Kerzen kann man am Licht einer Kerze anzünden, ohne das ihr Licht schwächer wird. Freude vermehrt sich, wenn sie geteilt wird.

Buddha

Der Friede geht von dem aus, der Liebe sät, indem er sie zu Taten werden lässt.

Mutter Teresa

Die Wahrheit kommt zu uns im unschuldigen Lachen eines Kindes, oder im Kuß der Geliebten.

Khalil Gibran

Hilf uns Gott, unser Heiland, und sammle uns, dass wir deinen heiligen Namen preisen.

1.Cronik 16,35

 

Gott in uns ist unendlicher und sich selbst erfüllender Wille. Kannst du Ihm, unberührt von der Furcht vor dem Tode, nicht als Experiment , sondern mit ruhigem  und vollem Vertrauen deine Leiden überlassen? Dann wirst du feststellen, dass ER letztlich geschickter ist als eine Millionen Doktoren. Der Geist in uns ist der einzige allmächtige Arzt, und das einzige wahre Allheilmittel heißt, sich Ihm zu unterwerfen.

Sri Aurobindo

Paulus: Ich lebe, aber nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir. Was ich darum jetzt lebe in diesem Leibe, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt hat und sich für mich hingegeben hat.

Immer wenn der Mensch Gott gegenüber < seine Seele festhält< ist es ein Verlieren; wenn er sie Ihm aber gibt, ein Finden. Er gibt sie in jedem Gehorsam gegen den heiligen Willen - und im selben Augenblick gibt Gott sie ihm wieder, und sie ist mehr sie selbst geworden, als sie es vorher war.

Romano Guardini

Jesus betete: Heiliger Vater, erhalte sie in deinem Namen, den du mir gegeben hast, dass sie eins seien, wie wir.

Johannes 17,11

Dieses Leben ist kurz und ist uns nur gegeben, um das andere Leben zu gewinnen. Das Kreuz ist die königliche Pforte, durch die man in den Tempel der Heiligkeit eintritt; wer sie anderswo sucht, wird niemals auch nur eine Spur davon finden.

Franz von Sales

Jesus: "Ihr seid in der Welt, aber nicht von der Welt"!

Bibel

Glauben heißt:  Dinge für wahr halten, für die es keine Beweise gibt, und die jemand verkündet, der über kein Wissen verfügt!

Ambrose Bierce

Das Vollkommenwerden des Menschen, d.h. seine harmonische Vollendung, bedeutet nicht, das Vegetative und das Triebhafte in sich aufleben zu lassen, sondern diese zu überwinden, zu erheben und umzuwandeln. Denn sonst bliebe das Gesetz der Höherentwicklung ohne Sinn und Inhalt und das göttliche Ziel der Vollendung unerreicht.

H.K. Iranschähr

Jeder von uns wird für sich selbst Gott Rechenschaft geben. Darum lasst uns nicht mehr einer den anderen richten.

Römer 14,12-13

NACH OBEN